Dropshipping-Lieferanten-Information

Nutzen Sie die Chance und präsentieren Sie sich und Ihre Produkte tausenden Onlinehändlern. Wir dienen dabei als Schnittstelle für Ihre Produkte. Wir listen Ihre Produkte in einheitliche Kategorien. So kann jeder Onlinehändler Produkte von verschiedenen Lieferanten auswählen und in seinen Onlineshop importieren.

Für wen ist unser Dropshipping-Marktplatz geeignet?

Für wen ist der Dropshipping Marktplatz geeignet
  • Sie sind Hersteller von Produkten?
  • Sie suchen Vertriebskanäle für Ihre Produkte?
  • Sie möchten im Onlinemarkt vertreten sein?
  • Sie suchen Kontakte zu Händlern, die Ihre Produkte verkaufen?

Wir haben ein Vertriebskonzept ins Leben gerufen, welches genau das Richtige für Sie ist. Wir bieten Ihnen tausende Kontakte zu Onlineshop-Betreibern und Einzelhändlern.
Alle diese Händler sind auf der Suche nach neuen Produkten.
Die Händler verbreiten Ihre Produkte im Internet und verkaufen Sie dort unter Ihren Bedingungen.

Was wird von Ihnen erwartet?

Was wird von Ihnen erwartet
  • Dropshipping sollte ernsthaft von Ihnen betrieben werden
    Als Dropshipping-Lieferant legt der Onlinehändler eine der wichtigsten Aufgaben in Ihre Hände. Sie haben somit eine hohe Verantwortung. Wenn Sie Dropshipping nur als lästiges Nebenbei betrachten und eigentlich keine Lust haben, an Händler zu verkaufen, dann fangen Sie am besten gar nicht an, sich als Dropshipping-Lieferant zu präsentieren.
  • Schnelle Antworten auf Fragen des Händlers
    Der Onlinehändler hat den direkten Kontakt zum Kunden. Daher wendet sich der Kunde bei Fragen immer an den Onlinehändler. Oftmals können aber nur Sie als Lieferant diese Fragen beantworten. Daher ist es extrem wichtig, dass Sie die Fragen schnell beantworten, damit der Händler auch seinem Kunden schnell antworten kann.
  • Rechtssichere Darstellung Ihrer Produkte auch für Endverbraucher
    Die Onlinehändler übernehmen wichtige Produktdaten aus Ihrer Beschreibung und verlassen sich darauf, dass diese auch rechtlich korrekt sind.
  • Den Onlinehändler als Vertriebspartner sehen
    Denn genau das ist dieser. Ohne Sie als Lieferant ist der Onlinehändler aufgeschmissen. Das gleiche gilt aber auch andersrum. Sie benötigen die Händler, die Ihre Produkte an den Mann bringen, die die Kommunikation mit dem Kunden übernehmen, sich um das Marketing kümmern. Nur gemeinsam kann man mehr erreichen.

Der Ablauf auf dem Dropshipping-Marktplatz

Dropshipping Ablauf
  1. Einstellen von Ihren Produkten auf dem Marktplatz
  2. Produktdaten werden zum Händler übertragen
  3. Bestellung Ihrer Produkte durch Endkunden im Onlineshop des Händlers
  4. Weitergabe der Bestellung an den Lieferanten
  5. Keine Zahlungsausfälle mit Hilfe des Dropshipping-Marktplatzes
  6. Versendung der Dropshipping-Produkte
>> Genauere Informationen zu den einzelnen Punkten
Dropshipping Ablauf

Geringe Kosten

Geringe Kosten
Als Kosten für die Teilnahme erheben wir lediglich eine geringe Verkaufsprovision von 7% + 0,29 € pro Bestellung. In dieser Provision sind sowohl die Kosten für den Dropshipping-Marktplatz, als auch für den Zahlungsanbieter enthalten.
Sämtliche Zahlungen über den Dropshipping-Marktplatz werden durch das Finanzinstitut (ZAG) Heidelberger Payment GmbH abgewickelt. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Zahlungsabwicklung.

Die Gebühren werden von dem Finanzinstitut (ZAG) Heidelberger Payment GmbH direkt von dem Auszahlungsbetrag abgezogen, Sie erhalten darüber eine detailierte Abrechnung.

Die Verkaufsgebühr wird im Konditionsblatt der Heidelberger Payment GmbH festgehalten, welches Sie im Registrierungsprozess des Zahlungsdienstleisters erhalten.



Jetzt kostenlos als Lieferant registrieren