Erfolgreich verkaufen mit Dropshipping

Dropshipping: erfolgreich verkaufenWir möchten Sie an dieser Stelle informieren, wie Sie erfolgreich mit Ihrem Onlineshop verkaufen können.

Diese Seite wird stetig erweitert und aktualisiert. Wir geben hier Tipps, die wir selber nutzen oder von erfolgreichen Verkäufern erhalten haben. Zusätzlich zeigen wir Ihnen die Grundlagen auf. Diese Seite erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Klicken Sie sich rechts durch die Navigation. Sie können zu jedem Thema auch einen Kommentar hinterlassen, sofern diese zum Thema passen. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung.

Kommentare

Hallo Herr Markgraf,

es freut uns sehr, dass Sie sich schon so ausgiebig mit unserem System beschäftigt haben. Das Thema Einkaufspreise ist immer wieder ein Thema.
Leider ist es oft so, dass gerade Neueinsteiger sich erhoffen, Gewinnspannen von 50% und mehr zu erwarten. Und das auf den günstigsten im Internet gefunden Preis. Da kann ich Ihnen gleich sagen, das gibt es mit Dropshipping nicht. Sie können nicht auf der einen Seite risikolos auf den Warenbestand der Lieferanten zugreifen, wir sprechen hier über mehrere Millionen Euro die an Waren bei den Lieferanten liegen, und auf der anderen Seite die besten Einkaufspreise erwarten.

Die besten Einkaufspreise erzielen Sie, wenn Sie Waren in Massen einkaufen, also Container, Paletten oder LKW weise. Allerdings müssen Sie dann eben auch jede Menge Geld vor investieren, und Sie wissen nicht, ob Sie die Ware jemals wieder verkaufen. Und da dieses Risiko zum Start der Onlinekarriere, kaum jemand gehen möchte, bieten wir eine Alternative. 
Anstatt gar nicht mit einem Onlineshop zu starten, oder nur mit einem Onlineshop mit 5 Artikeln, können Sie bei uns voll loslegen. Natürlich ist die Gewinnspanne da niedriger und es lohnt sich vielleicht auch nicht jeder Artikel den wir derzeit anbieten. Aber dennoch haben Sie eine Chance. Leider gehen aber die meisten unserer Kritiker den Weg und nehmen wahllos Artikel in den Shop und laden diese zu Ebay oder Amazon, weil das so schön bequem ist. Das aber Ebay und Amazon Gebühren kostet, berechnet erst mal keiner. Wenn dann die erste Auszahlung von Amazon kommt, ist man enttäuscht, weil man kaum Geld verdient hat. Da ist es dann am einfachsten uns bzw. den Einkaufspreisen die Schuld zu geben. Wenn ich aber einen Artikel der 20% Gewinnspanne hat, in meinem Onlineshop verkaufe, ist alles super. Wir geraten bei diesem Thema also nur in Kritik, weil unsere Kritiker erfolglos waren. Wenn Sie jetzt mal gucken, dass dies so 2-5 in letzen 4 Jahren waren, können Sie sich vorstellen, wie viele Onlinehänder wir haben, die glücklich sind?
Um abschließend ein Fazit zu geben. Wenn Sie die besten Einkaufspreise wünschen, ist Dropshipping nichts für Sie. Wenn Sie aber einen nahezu risikolosen Einstieg suchen, um zu erfahren ob Sie in der Lage sind, erfolgreich einen Onlineshop zu führen, ist unser System genau das Richtige.

Sie sehen, wir haben nichts zu verstecken, das haben wir gar nicht nötig. Wer unser System nicht möchte, muss es nicht nutzen, da sind wir nicht böse.

Gruß
Jörg
Warum sind ihre Waren teurer als die bei ebay angebotenen ?
Kann es sein das ihr kaum großhänler führt sondern eher shops und firmen die ihr zeug ein paar euro über den marktwert verscherbeln wollen und uns weiss machen wollen es sei großhandelsware? ....

Ich finde das echt schade das dropshipping so ausgenutzt wird und es kaum noch großhandelspreise gibt siehe zentrada oder restposten ...
Hallo,

Retouren behandelt jeder Lieferant selber. Einige Lieferanten nehmen die Retouren zurück und erstatten Ihnen dann den Warenwert zurück, welches Sie dann Ihren Kunden erstatten können.

Wenn ein Lieferant die Retoure nicht zurück nimmt, verbleibt die Ware bei Ihnen und Sie können diese eigenständig bei der nächsten Bestellung versenden.

Ob ein Lieferant Retouren zurück nimmt sehen in der Lieferanten Informationsbox welche Sie bei jedem Produkt finden.

Gruß
Daniel
Guten Tag,

eine Frage zum dropshipping. Der Kunde bestellt bei mir die Ware, und ich gebe dan den Auftrag an den Grosshändler. Jetzt hat der Grosshändler die Ware an den Kunden verschickt der Kunde hat die Ware bekommen. Die Kunde hat entschieden aber das er die Ware nicht möchte aus irgendein Grund. Was passiert jetzt. Wird die Ware an mich zurück geschickt oder zum Grosshändler
Neuer Eintrag